Neuigkeiten:

07.08.16 – SO – 10.00 Uhr bis  16.00 Uhr
OFFENE KOMTUREI und BRUNCH
Durch die Komturei spazieren und den Brunch geniessen oder in der Komtureibeiz sitzen und Menschen treffen.

02.09.16 – FR – OPENAIR-KINO im Komtureihof
2. September 2016 – Filmbeginn 21.15 Uhr
Komtureibeiz offen ab 18.00 Uhr

“SCHWEIZER HELDEN”   –   Film von Peter Luisi

Sabine, eine seit kurzem von ihrem Mann getrennte Hausfrau, findet sich über die Weihnachtszeit plötzlich alleine. Um bei ihrer Familie und ihren Freundinnen Anerkennung zu gewinnen, entschliesst sie sich, mit einer Gruppe von Asylbewerbern die Geschichte von Wilhelm Tell aufzuführen. Ein Unterfangen, auf welches sie in vieler Hinsicht nicht vorbereitet ist. Die Asylbewohner haben ihre eigenen Probleme und nicht auf Sabine gewartet. Als die Tell-Aufführung plötzlich ins mediale Scheinwerferlicht gerät, geht Sabine an ihre Grenzen und darüber hinaus, um das Theaterstück zum Erfolg zu führen. Erst danach merkt sie: Was wirklich zählt, ist etwas ganz anderes.
LINK zur Filmseite


04.09.16 – SO –
10.00 Uhr bis  16.00 Uhr
OFFENE KOMTUREI und BRUNCH
Durch die Komturei spazieren und den Brunch geniessen oder in der Komtureibeiz sitzen und Menschen treffen.

02.10.16 – SO – 10.00 Uhr bis  16.00 Uhr
OFFENE KOMTUREI und BRUNCH
Letztmals dieses Jahr durch die Komturei spazieren und den Brunch geniessen oder in der Komtureibeiz sitzen und Menschen treffen.

 

Das Jahr 2015 / 2016

Für das Jahr 2015 / 2016 hat sich der Vorstand des Vereins Komturei Tobel vorgenommen, zwei Menschen zu suchen, die Lust und Zeit haben, dem Vorstand beizutreten um so die Vorstandsarbeit und somit die Leitung des Vereins mitzutragen und mitzugestalten.

Im Kapitel «Über den Verein» finden sie das aktuelle «Organigramm» und die nötigen Kontakte sind ebenfalls gelistet.

Die Initiative Jahresthema ist eine Plattform, um die verschiedenen Aktivitäten während des Jahres unter einem Themendach zu bündeln und Vernetzung nachhaltig zu fördern.
Mit dem Jahresthema 2014  „Das Gemeingut “ wollte der Verein Komturei Tobel einen Beitrag zu den leidenschaftlichen Debatten um die Zukunft dieses wichtigen Gutes leisten. Wir haben beschlossen, dieses Thema noch ein weiteres Jahr zu verfolgen, da es sich doch um Kernfragen der Zukunft der Komturei dreht.

Die Planung der Anfang 2014 angedachten Kulturveranstaltung «Gemeingut – Der geteilte Raum» geht in die nächste Runde. Wir werden die Vereinsmitglieder spätestens an der GV 2015 über den aktuellen Stand informieren.

Bis dahin wünschen wir uns einen baldigen Frühling – ihnen ebenso!